Dienstag, 10. Juli 2012

Miss Shiva stellt sich vor

Ein ganz liebes "Hallo" in die Runde, heut möchte ich mich einmal vorstellen, damit Ihr wisst wer sich als Miss Shiva unter den hier Anwesenden verbirgt.
Shiva (gutbürgerlich Kerstin ;-)  ) Baujahr ´77.


Wie heißt dein blog?

Wo wohnst du?
Im Leipziger Südwesten.

Wie bist du zum Nähen gekommen?
Durch Einrichtungsforen bin ich auf Tilda gestoßen, hab angefangen zu nähen und bin bald bei Farbenmix gelandet. Mit einem damals 6 Monate altem Baby war klar wohin das führt. Er brauchte dringend Klamotten! ;-)

Welche Maschinen arbeiten bei dir?  
Janome  Memory Craft 6600 - Nähmaschine
Bernina 1300MDC - Ovi
Janome Cover Pro 1000 CX - Cover
Brother Innovis 750E - Sticki
AEG - Meine Einsteigernähmaschine aus dem Versandhaus. Sitzt heute auf der Ersatzbank.

Wo kaufst du deine Stoffe?
Ich kaufe am liebsten online, schlafe gern noch einmal über meinen Warenkorb bevor ich "Enter" drücke. Auf Stoffmärkten kauf ich gern Ovigarn und Schnäppchenstoffe.
Liebste Onlinequellen sind Dawanda und Etsy, Stoff und Stil, Michas Stoffecke.
Ich habe eine schwäche für skandinavische Jerseys (Takatuka Stoffe, Lieblingsstücke, Lillestoff) Retrostoffe aus Dänemark (Etsy) und Amy Butler.
 
Was ist dein Lieblingsnähbuch?
"Sew wild" von Alisa Burke und ich liebe immer noch alle Tildabücher! Selbst wenn ich nicht oft dazu komme etwas daraus zu nähen sind sie so tolle Bilderbücher für Erwachsene und kurbeln mein Kopfkino tüchtig an.

Was ist Dein Lieblingsschnitt?
Den hab ich nicht, es gibt einige Schnitte die ich gern nähe.

Was begeistert dich noch?
Einrichten, Stricken, Häkeln, Malen, meine Papageien, mein Hund, Laufen, Tennis... Ich hör jetzt auf, da gibt es noch einiges.

Welchen Blog dürfen wir nicht verpassen? 
Mein Lieblingsblog: Mor til mernee

Wenn es meine Zeit zuläßt bin ich Mittwoch von 9.30 - 11.30 Uhr im Mütterzentrum Plagwitz anzutreffen.
Dort findet jede Woche ein Näh- und Stricktreff statt. Bisher wurde immer nur gestrickt wenn ich dort war, aber alle Näh- und Strickbegeisterten sind dort willkommen. Gern auch mit Kind!
Nein, ich bin dort kein Innitiator, nur ganz normaler Gast. (Ich lern dort stricken.) Aber ich weiß wie schwer es ist solche Treffen ausfindig zu machen, deswegen hier für alle Interessierten.
 
PS: Danke Lilienwerke für die Einladung! Frau Nachbarin? ;-)


GLG Shiva

Kommentare:

  1. Huhu und herzlich willkommen :)

    Hui, da hast du uns ja einen interessanten Blog zum Stöbern mit auf den Weg gegeben, da bin ich doch gleich drin versunken :)

    Solche Näh- und Stricktreffs find ich toll, nur fehlt mir leider immer die Zeit dazu :(
    Aber vielleicht sollte ich es endlich mal in Angriff nehmen - nur für das Mütterzentrum ist mein Sohn wohl schon zu alt - oder? ;)

    Ganz liebe Grüße und ich hoffe, wir sehen uns alle mal in natura :)
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    der Treff im Mütterzentrum in Plagwitz klingt gut, muss ich mir direkt mal vornehmen da hin zu gehen. Ich vermute mal das wir recht nah beieinander wohnen. Bist du bei Facebook, wenn ja kannst du ja unserer Gruppe beitreten, da können wir dann auch Adressen tauschen :-)

    Liebe Grüße,

    Susann

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Shiva, ich glaube die Initiatoren zu kennen, es sollten Annelie und Jana sein. Beide sind auch aus dem Strick-Café, fragt sie mal. Ich wünsche Euch allen hier noch einen schönen Rest-Sonntag und ebenso eine tolle Woche. Diese Woche ist bei uns Ferienkinder-Nähkurs von 14 Uhr bis 17 Uhr im Näh-Café.
    LG Christine

    AntwortenLöschen